Comenius wird Erasmus + : Ein Überblick über das Projekt

Anfang des Schuljahres wurden Sie bereits darüber informiert, dass das bisherige COMENIUS-Projekt „School against Racism – Music for Mutual Respect“ (2013-15) mit Hilfe zweier großartiger P-Seminare überaus erfolgreich seinen Abschluss gefunden hat. Den Abschlussbericht können Sie auf der Homepage unter Schulleben > Comenius/Erasmus+ nachlesen.

Damals informierte Frau Dadic, die Erasmus+-Koordinatorin, darüber, dass ein weiteres EU-Projekt bereits 'in den Startlöchern' steht. Dieses neue Projekt gehört zur neuen Programmgeneration 'Erasmus+', die das 'Comenius'-Programm abgelöst hat, und wurde inzwischen mit unseren neuen Partnern aus Belgien, Polen, Schweden und Polen ausgearbeitet. Die erste große Hürde wurde hierfür nun genommen: Der Antrag wurde in diesem Frühjahr gestellt und wir warten nun darauf, ob der Antrag angenommen oder abgelehnt wird!

Frau Dadic (ERASMUS+-Koordinatorin)

„Wie macht Ihr das nochmal mit Euren Hochleistern?“

Erasmus+ am OMG

ERASMUS+

Besuch aus Belgien am OMG

Einige werden sich sicherlich darüber gewundert haben, dass bereits in der ersten Schulwoche (15.-19.09.2015) scheinbare „Fremdkörper“ den Unterricht einiger Klassen beobachtet haben: Tatsächlich handelte es sich bei diesen Gästen um drei Lehrkräfte aus Hoogstraten/Antwerpen (Belgien), die zu einem sogenannten „Job-Shadowing“ von unserer Schule eingeladen wurden, damit sie sich ansehen können, wie denn alles so funktioniert bei uns und was wir ähnlich oder ganz anders machen, um sich schließlich hieraus auch Anregungen für ihre eigene Schule zu holen.

Weiterlesen: „Wie macht Ihr das nochmal mit Euren Hochleistern?“

"Music against Racism" - Das Comenius-Projekt

Das Oskar-Maria-Graf Gymnasium ist europäische Comenius-Schule

“Music against Racism – Music for mutual respect” - Multilaterale Comenius-Schulpartnerschaft

Wir haben es geschafft: das von uns bei der EU beantragte Projekt wurde im „Programm für lebenslanges Lernen“ unter den Comenius-Schulpartnerschaften für die kommenden zwei Schuljahre aufgenommen. Zudem erhielten wir eine derart gute Bewertung, dass auch unsere vier europäischen Partner – Belgien, Luxemburg, Polen und Spanien – in ihrem Land den Förderstatus erreichten. Nun freuen sich die SchülerInnen des P-Seminars mit dem gleichen Namen mit den Leiterinnen Frau C. Dadic und Frau A. Zieder-Gurman auf zwei überaus spannende und ereignisreiche zwei Schuljahre.

Das von der EU geförderte Projekt “Music against Racism – Music for mutual respect” baut auf mehrere Gegebenheiten des Oskar-Maria-Graf Gymnasiums auf: wir sind im Netzwerk “Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ organisiert, unsere Gemeinde/Schule hat einen relativ hohen Anteil an Mitbürgern/SchülerInnen aus anderen europäischen Ländern, wir haben ein sehr lebhaftes Musikleben an der Schule, wir unterhalten eine sehr erfolgreiche Schulpartnerschaft mit Polen und starten im nächsten Schuljahr ein P-Seminar unter dem gleichen Titel. Eine Europa-weite Ausdehnung bietet sich deutlich an – zumal die beteiligten Schulen ebenfalls die Untersuchung der speziellen Zusammensetzung ihrer Schülerschaft als notwendig erachten, und mit der Einbeziehung von Musik ein grundlegendes Ausdruckspotential von Jugendlichen zu einem positiven Zweck ausnutzen möchten.

Weiterlesen: "Music against Racism" - Das Comenius-Projekt

Login Form