Lernreich 2.0

Mit dem Schuljahr 2015/16 ging der Schulversuch "Lernreich 2.0" zwar vorbei, jedoch sollen digitale Unterrichtsmedien weiterhin Teil des Unterrichts am OMG sein.

Homeschooling am OMG

Hier können Sie sich über das Homeschooling am OMG während des reinen Distanz- bzw. Wechselunterrichts informieren. Wir haben viele Vorgehensweisen und Beispiele in einer Online-Präsentation (Prezi) gesammelt. Verwenden Sie zur Darstellung dieser Präsentation den Browser von Google (Google Chrome), andere Webbrowser können die Datei gegebenenfalls nicht fehlerfrei wiedergeben.

„Digitale Schule“ – OMG erneut ausgezeichnet

Wir alle wissen es natürlich aus dem täglichen Unterrichtsgeschehen: Das OMG ist als „Leuchtturmschule Bayerns“ im Bereich digitaler Unterricht ganz vorne mit dabei. Es war also bereits zu erwarten, aber der Moment der Verleihung ist dann doch etwas Besonderes: das OMG ist zum wiederholten Male mit der Auszeichnung „Digitale Schule“ versehen worden.

Unter Mitwirkung der Wissensfabrik für Deutschland, der Fraunhofer IAIS, dem eco Verband der Internetwirtschaft und z.B. auch dem VDI wurde unter der Leitung der Gesellschaft für Informatik/DLGI ein „Leitfaden für digitale Schulen“ entwickelt. Gemäß dieses Leitfadens konnten sich Schulen in ganz Deutschland auf die Auszeichnung „Digitale Schule“ bewerben, um ihr digitales Profil von Experten einschätzen lassen zu können.

Das OMG hat dabei hervorragend abgeschnitten und wurde am 04.12.2020 in Form einer bundesweit einsehbaren Videoübertragung ausgezeichnet. Ein dauerhaft sichtbares Zeichen dieser Anerkennung, das uns auch Ansporn für die Zukunft sein soll, wurde in der Aula in Form einer Metalltafel installiert.

Das Foto zeigt (von links nach rechts) die Systembetreuerinnen Mirjana Zobel und Antonia Hanel sowie Arne Terkowski als Mitglied der Schulleitung.

Best-Practice-Beispiele aus Neufahrn

Gelungene Konzepte des OMG-Homeschooling auf bayernweiter Plattform veröffentlicht

Eine bunte Auswahl an erprobten, gelungenen und innovativen Unterrichtsbeispielen aus dem Homeschooling während der Schulschließungen des vergangenen Schuljahres 2019/20 veröffentlichte das ISB zu Beginn des neuen Schuljahres auf der neu geschaffenen Informationsplattform Distanzunterricht Bayern (https://www.distanzunterricht.bayern.de).

Dieses neue Portal soll Schulen und Lehrkräfte unterstützen und anregen, das laufende Schuljahr mit Hilfe der gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen gewinnbringend zu gestalten und mutig neue Wege zu gehen.

Ganz vorne mit dabei unter den Best-Practice-Beispielen sind erfreulicherweise Unterrichtseinheiten unseres Gymnasiums: Diese dokumentieren nicht nur die Bemühungen unserer Lehrer/innen, auch „auf Distanz“ attraktive Lernarrangements zu schaffen und digitale Werkzeuge schüleraktivierend einzusetzen, sondern zeigen auch, wie Schulleben und Schulgemeinschaft trotz geschlossener Schulen funktionieren kann. Nicht zuletzt führt die vorgestellte Auswahl gelungene Ergebnisse vor Augen, die Schüler/innen „von zu Hause aus“ erarbeitet haben.

 

 

Link zu den Unterrichtsbeispielen

Bildquelle: ISB, https://www.distanzunterricht.bayern.de/

 

 

 

So informiert das ISB über den von der letztjährigen Klasse 9d unter der Leitung von LAssin Janine Ongyerth erstellten Sammelband Good Vibes during Corona ebenso wie über das kreative Osterbuch, das die Klasse 5b unter Anleitung von OStRin Gisela Schauz erarbeitete. Auch die Gemeinschaftsaktion der Fachschaft Sport unter dem Titel „OMG – gemeinsam einmal um die Welt“ ist zur Ansicht verfügbar. Ideen und Anregungen von den Kolleg/innen des OMG wurden zudem auf der Webseite im Bereich der Schulorganisation unter den Best-Practice-Beispielen zum Lernen zuhause aufgenommen.

 

 

 

 

 

 

 

Informieren Sie sich auf der Webseite des ISB über die vorgestellten Unterrichtskonzepte und Ideen!

Klicken Sie hier, um zu den Unterrichtsbeispielen zu gelangen!

Zur Kurzübersicht über Ideen und Anregungen gelangen Sie, wenn Sie hier klicken!

Login Form