Medienscouts und Schüler des Technik-Teams besuchten zusammen das Information Security Hub (ISH) am Münchner Flughafen.

Am Freitag, den 11.10.19, durften Schüler des OMGs die hochmoderne Test- und Übungsumgebung zur IT-Sicherheit am Flughafen München kennenlernen.

Zusammen mit Medienscouts anderer Schulen aus Erding, Freising und Moosburg erhielten sie zunächst einen Überblick über die Tätigkeitsbereiche des ISH und wurden durch die Test- und Übungsumgebung geführt. Besonders spannend war außerdem die sehr anschauliche Demonstration, die zeigte, wie leicht Passwörter „geknackt“ werden können und wie unsicher persönliche Daten auf dem Smartphone sind.

Die anschließende Workshopphase diente dem Austausch der SchülerInnen untereinander. Inhalte der Workshops waren vor allem der Umgang mit persönlichen Daten auf Social-Media-Plattformen sowie Sicherheitsmaßnahmen für den eigenen PC oder das Smartphone.

Das Kennenlernen dieser hochmodernen IT-Umgebung, der Austausch mit den Spezialisten und der Medienscouts untereinander und die großzügige Bewirtung im ISH trugen sehr zu einer interessanten und gelungenen Exkursion bei.

Da der Austausch der Medienscouts auch in Zukunft fortgeführt werden soll, sind weitere Exkursionen bereits geplant.

Die Fotos können im internen Bereich angesehen werden.

Im internen Bereich anmelden, um weiterzulesen.

Login Form