Wir alle wissen es natürlich aus dem täglichen Unterrichtsgeschehen: Das OMG ist als „Leuchtturmschule Bayerns“ im Bereich digitaler Unterricht ganz vorne mit dabei. Es war also bereits zu erwarten, aber der Moment der Verleihung ist dann doch etwas Besonderes: das OMG ist zum wiederholten Male mit der Auszeichnung „Digitale Schule“ versehen worden.

Unter Mitwirkung der Wissensfabrik für Deutschland, der Fraunhofer IAIS, dem eco Verband der Internetwirtschaft und z.B. auch dem VDI wurde unter der Leitung der Gesellschaft für Informatik/DLGI ein „Leitfaden für digitale Schulen“ entwickelt. Gemäß dieses Leitfadens konnten sich Schulen in ganz Deutschland auf die Auszeichnung „Digitale Schule“ bewerben, um ihr digitales Profil von Experten einschätzen lassen zu können.

Das OMG hat dabei hervorragend abgeschnitten und wurde am 04.12.2020 in Form einer bundesweit einsehbaren Videoübertragung ausgezeichnet. Ein dauerhaft sichtbares Zeichen dieser Anerkennung, das uns auch Ansporn für die Zukunft sein soll, wurde in der Aula in Form einer Metalltafel installiert.

Das Foto zeigt (von links nach rechts) die Systembetreuerinnen Mirjana Zobel und Antonia Hanel sowie Arne Terkowski als Mitglied der Schulleitung.

Login Form