Zur weihnachtlichen Serenade luden die Musikensembles des OMG am 20.12.2018 ein und die 140 mitwirkenden Instrumentalisten und Sänger freuten sich über die zahlreich erschienenen Zuhörer. Das Blechbläserensemble eröffnete das ansprechende Musikprogramm und Frau Schmerl erläuterte zu Beginn das OMG Hilfsprojekt für das Kinderkrankenhaus in La Paz, dem Einnahmen und Spenden zu Gute kamen. Mit Melodien aus „Die Kinder des Monsieur Matthieu“ vom Unterstufenchor (Ltg. Marja-Leena Varpio) zweistimmig vorgetragen und dem bayerischen Weihnachtslied „Es wird scho glei dumpa“ der 5. Und 6. Streicherklasse (Ltg. Anne Zieder-Gurman) zum Mitsingen stimmten die Mitwirkenden das Publikum auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Mit „La Nuit des Cloches“ vom großen Blasorchester (Ltg. Dr. Nikolaus Drebinger) und einem Klarinettenquartett folgten zwei eindrucksvolle Instrumentalstücke. Vor dem Saxophonquartett des Orchesters zeigte die 6. Bläserklasse mit einer Folge von Weihnachtsliedern ihre musikalischen Fähigkeiten. Das Vokalensemble (Ltg. Fr. Varpio) sang in großer Besetzung die Lieder „December Nights, December Lights“ und „Noel Fantasy“. Das Blasorchester brachte mit „Zauberland“ wieder Abwechslung in das vielfältige Programm. Der Klang von Violinen, Bratschen und Celli des großen Streicherensembles (Ltg. Fr. Zieder-Gurman) gefiel mit Weihnachtsliedern aus „Joy of Christmas“. Solistisch sang Chormitglied Lina Y. Q12 gefühlvoll „A whole New World“ mit Klavierbegleitung. Die OMG Band (Ltg. Fr. Zieder-Gurman) überzeugte mit den Songs „Je vole“, „Hallelujah“ und „From a distance“ mit souveränen Solo- und Begleitstimmen. Nachdem die Holzbläser des Orchesters ein Stück aus der „Suite Romantique“ zum Besten gaben, erklang zum Abschluss des Konzertes vom Orchester ein feierliches „Dona nobis pacem“. Die andächtige Stimmung im Publikum löste sich in großem Beifall. Zum gemütlichen Ausklang hatte der Elternbeirat noch Punsch und Häppchen vorbereitet und OStD Vogl bedankte sich bei allen Mitwirkenden, dem OMG Technikteam und den Musik- und Instrumentallehrern für den festlichen Musikabend.

Marja-Leena Varpio

Um Bildern dazu betrachten zu können, bitte im internen Bereich anmelden.

Im internen Bereich anmelden, um weiterzulesen.

Login Form