Nachhilfeangebot und Ferienförderkurse

Aufgrund der überaus positiven Resonanz der vergangenen acht Jahre möchten OMG und Förderverein auch in diesen Sommerferien wieder Ferienförderkurse für Schüler, die Wissenslücken des vergangenen Schuljahres schließen und sich fit fürs neue Schuljahr machen wollen, anbieten. Anmelden können sich Schüler aller Jahrgangsstufen.

Die Kurse finden an unserer Schule, also in vertrauter Umgebung, in kleinen Gruppen von maximal fünf Schülern statt. Dadurch ist es uns auch möglich, den nötigen Mindestabstand zwischen den einzelnen Personen zu wahren. Die Hygienemaßnahmen des OMG und eine entsprechende Pausenregelung finden selbstverständlich Anwendung um die Sicherheit aller zu gewährleisten.

Unsere Förderlehrer sind ehemalige Schüler des OMGs und damit bestens vertraut mit den Anforderungen und Arbeitsweisen an der Schule. Sie wissen, worauf es ankommt, und kennen die Fachlehrer der Schule, die ihnen bei Bedarf als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Der Stoff des vergangenen Schuljahres wird in den Kursen anhand der Schulbücher, die an unserer Schule verwendet werden, wiederholt. Zusätzlich stehen Materialien zur Verfügung, um auf Wunsch schwierige Themen verstärkt zu üben und zu vertiefen.

Die zweiwöchigen Kurse beginnen dieses Jahr am Montag, den 24. August und enden am Freitag, den 4. September. In den einzelnen Fächern werden Kurse für 90 Minuten pro Tag angeboten. Die Kosten belaufen sich wie in den vergangenen Jahren auf 10,-€/ Förderdoppelstunde à 90 Minuten.

Bitte melden Sie sich frühzeitig an und nur dann, wenn Sie ernsthaftes Interesse haben. Die Kurse werden jedes Jahr nach den aktuellen Buchungen zusammengestellt und eine rechtzeitige Anmeldung erleichtert uns die Erstellung eines Kursplanes sowie die Verpflichtung der Förderlehrer. Bei verspäteten Meldungen können wir ein Zustandekommen des gewünschten Kurses nicht mehr garantieren.

Für eine verbindliche Anmeldung kontaktieren Sie bitte Frau Schreiber-Griffig bis zum 19. Juni 2020.

Es sind noch Restplätze frei (Stand 24. Juni)! Sie können Ihr Kind gerne noch bei Frau Schreiber-Griffig anmelden!

Für die Organisation benötigen wir:

  • Namen und Klasse Ihres Kindes
  • gewünschte Kurse, eventuell Alternativkurse (bei Französisch 2. oder 3. Fremdsprache)
  • Kontaktdaten (E-Mail und Telefonnummer, unter der Sie in Notfällen erreichbar sind)

Sollten die Kurse infolge staatlicher Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nicht stattfinden können, werden Sie rechtzeitig informiert und es entstehen Ihnen keine Kosten.

Login Form