Für ihre phantastische Leistung im Rahmen des Wettbewerbs „Zeig‘ uns, was läuft!“ (siehe Bericht auf der Homepage) wurden die Schülerinnen und Schüler der diesjährigen 7c sowohl von der Stiftung Bildungspakt Bayern und Adobe als auch von der Schulleitung belohnt.

Gemeinsam mit Frau Holler durfte die Klasse den gewonnen Kinogutschein einlösen und den mit Hochspannung erwarteten neuen Film „Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“ im Cineplexx Neufahrn ansehen – und das sogar in 3D! Die spannende Reise in die magisch-mystische Welt der „Harry Potter“ Autorin J.K. Rowling wurde zu einem rundum gelungenen Erlebnis: Die Schulleitung spendierte nämlich sogar Popcorn und Softdrinks – ein großes DANKE an dieser Stelle für die süße Verpflegung! Damit belohnte die Schulleitung die kreativen und engagierten Schülerinnen und Schüler, die im Unterricht zeigten, dass sie digitale Medien hervorragend nutzen können. Mit ihren produzierten Erklärvideos zur englischen Grammatik können sie vielleicht dem einen oder anderen Schüler auch das Lernen „versüßen“.

Andrea Holler

Im internen Bereich anmelden, um weiterzulesen.

Login Form