The Big Challenge war einer der wenigen Wettbewerbe, die zur Freude der jungen Menschen trotz Schulschließungen stattfinden konnten. Wenigstens ein kleines Stück Normalität. Bereits seit einigen Jahren können die Schulen zwischen der “Papierversion” und der “Onlineversion” wählen. Die Organisatoren waren deshalb innerhalb kurzer Zeit in der Lage, alle teilnehmenden Schulen auf die Online-Version umzuschichten, wobei alle Schüler/innen eingangs einen “Code of Honour” abliefern mussten, um auf die entsprechende Plattform zu gelangen. 141 Mädchen und Jungen waren es im Schuljahr 2019/20 am Oskar-Maria-Graf-Gymnasium, die am 14. Mai 2020 zwischen 10:00 und 11:00 Uhr den Wettbewerb bestreiten konnten.

Die über 50 Multiple-Choice-Aufgaben des Tests beziehen sich auf unterschiedliche Bereiche wie Wortschatz, Grammatik, Landeskunde und – online sei´s gedankt – auch Listening Comprehensions, die dem Lehrplan der jeweiligen Jahrgangsstufe entsprechen. Vor allem der letzte Teil – mit landeskundlichen Aufgaben – bietet die Möglichkeit, sein besonderes Wissen anzubringen. Das vom Veranstalter angebotene umfangreiche Trainings-Onlinematerial diente der guten Vorbereitung darauf.

Im Nachgang zum Wettbewerb erhielt jede/r Teilnehmer/in Feedback zum individuellen Leistungsstand sowie ein offizielles Zertifikat. Die Schülerinnen und Schüler freuten sich jedoch besonders über die attraktiven Preise, unter denen z. B. englischsprachige Bücher, T-Shirts, Powerbanks oder gar ein Virtual-Reality- Helm ausgelobt worden waren. Ein Schüler des OMG glänzte zudem durch eine besonders herausragende Leistung. Mehr dazu im internen Bereich.

Im internen Bereich anmelden, um weiterzulesen.

Weitere Informationen unter https://www.thebigchallenge.com/.

Anne-Rose Zieder-Gurman, Volker Müller

Login Form