Absolvia 2024

04.07.2024 von Oskar-Maria-Graf-Gymnasium

Am Freitag, den 28. Juni hatten 78 Schülerinnen und Schüler der diesjährigen Absolvia einen Grund zum Feiern: Sie haben ihr Abitur am OMG bestanden.

Ein Hoch auf uns!

Die Schülerinnen und Schüler nahmen bei der Abiturfeier in der Schulaula ihr Abizeugnis entgegen. 23 konnten sich dabei über eine Eins vor dem Komma freuen – darunter Annika Schmitz mit der „Traumnote“ 1,0 sowie Elena Sachse und Sebastian Füssel mit einem Schnitt von 1,1.

Glückwünsche kamen von Schulleiter Dr. Stefan Bäumel, seinem Stellvertreter Peter Sander, den Oberstufenkoordinatoren Sybille Brünkmann und Arne Terkowski, der Elternbeirats-Vorsitzenden Verena Vosberg, dem Neufahrner Bürgermeister Franz Heilmeier und dem stellvertretenden Landrat Robert Wäger.

Die Abirede übernahmen Ana-Maria Sandu und Silvan Franze – und blickten auf so manche Anekdote aus insgesamt zwölf Schuljahren und acht Jahren Gymnasium zurück. Den musikalischen Rahmen lieferte unter anderem Andreas Bouranis „Ein Hoch auf uns“.
In diesem Sinne: Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen viele weitere „Hochs“ für die Zukunft!

Das sagt die Presse:

„Die Jahrgangsbesten feiern ihre Noten“ (in: „Süddeutsche Zeitung“ vom 14. Juni 2024)

„Ein Hoch aufs bestandene Abitur“ (in: „Freisinger Tagblatt“ vom 29. Juni 2024)

Galerie (im internen Bereich):