Ausstellung zu Anne Frank und Etty Hillesum

17.06.2024 von Oskar-Maria-Graf-Gymnasium

Anne Frank, diesen Namen kennen wir eigentlich alle. Doch die meisten nur oberflächlich und von Etty Hillesum haben bisher bestimmt nur wenige gehört. Und das, obwohl die Geschichte dieser zwei von den Nationalsozialisten verfolgten Jüdinnen ein wichtiger Teil unserer Geschichte ist.

Mit diesen bemerkenswerten jungen Frauen und den in ihren Tagebüchern vermittelten Einsichten haben wir, das P-Seminar Deutsch, uns beschäftigt.

Im Rahmen unseres Seminars haben wir zunächst die erwähnten Tagebücher gelesen. Ein Teil des Seminars hat dann eine Unterrichtsstunde für die 9. Klassen vorbereitet und durchgeführt. Der andere Teil hat eine Ausstellung erstellt, die vom 02.05 bis 08.05 im Graben zu sehen war. Ein Großteil der Ausstellung ist noch bis 11. Juli im dritten Stock zu besichtigen.