Jugend debattiert am OMG

24.01.2024 von Oskar Maria Graf Gymnasium

Worin liegt der Unterschied zwischen Diskussion und Debatte? Ist es hilfreich, die Argumente der Gegenseite vertreten zu können?

Und kann die Schule eigentlich auch einen Beitrag zur Demokratie leisten?

Um diese und ähnliche Fragen drehte sich die mit dem Wettbewerbsformat „Jugend debattiert“ verknüpfte Unterrichtsreihe der neunten und elften Jahrgangsstufe. Krönender Abschluss war der Schulentscheid am 24. Januar, in welchem sich die Klassenbesten einer Jury aus eigens ausgebildeten Jurorinnen und Juroren stellten.

Nach zwei ausgeglichen-fundierten Finaldebatten sowie zwei eingehenden Beratungsrunden stand das Ergebnis dann schließlich fest:
Für Lara Plath (Schulsiegerin, Sekundarstufe I), Christian Kehlenbach (Platz zwei, Sekundarstufe I), Thomas Huber (Schulsieger, Sekundarstufe II) und Laura Hanafi (Platz zwei, Sekundarstufe II) geht es weiter zum Regionalentscheid am 22. Februar am Franz-Marc-Gymnasium Markt Schwaben. Begleitet werden sie von den Jurierenden Charlotte Keil (Sekundarstufe I), Miró Heinemann (Sekundarstufe I), Luis Heitmann (Sekundarstufe II) und David Herterich (Sekundarstufe II).

IMGP0285.GenV1

Wir wünschen viel Glück und Erfolg für die nächste Runde!