Offene Ganztagsschule

Die Offene Ganztagsschule (OGTS) ist ein schulisches Betreuungsangebot vorrangig für Schüler/innen der 5.- 7. Jahrgangsstufe.

Diese findet von Montag bis Donnerstag (auch bei Kurzstunden) von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Leitung von Frau Inge Schraml-Huber in den Räumen des 3.Stockwerks der Schule statt.

Um die Planbarkeit zu erleichtern, muss die Anmeldung verbindlich für ein ganzes Schuljahr erfolgen. Die Offene Ganztagsschule ist eine schulische Veranstaltung, es greift die Schul- und Hausordnung.

Es besteht Anwesenheit-und Teilnahmepflicht. Für Beurlaubungen muss über das Elternportal ein Befreiungsantrag bei Herrn Vogl gestellt werden.

Vorgesehener Ablauf für die 5.Klassen

  • Ankunft in OGTS nach Schulschluss, Zeit für freie Gestaltung
  • ca.13:15 Uhr: gemeinsames Mittagessen (Mensa)
  • ab 14:00 Uhr: Hausaufgabenzeit: Lern- und Studierzeit im Klassenverband in Kleingruppen
  • ab 15:00 Uhr: Freizeit- und Projektangebote: Verschiedene Angebote auch in Zusammenarbeit mit externen Partnern (Ökotrophologin, Imkerverein Massenhausen, Gartenbauverein Neufahrn). Die Art und Ausgestaltung der Angebote hängt von den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler und den Möglichkeiten am OMG, wie Raumkapazitäten und personeller Ausstattung ab.
  • 16:00 Uhr: Ende der OGTS

Die Schüler und Schülerinnen erledigen bei uns ihre Hausaufgaben und haben in ihrer Freizeit die Möglichkeit sich kreativ und phantasievoll zu beschäftigen, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln und den eigenen Bedürfnissen nach Ruhe- und Bewegung nachzukommen. Unser Ziel ist es sowohl das Sozialverhalten und die Sozialkompetenz weiterzuentwickeln, als auch die Selbständigkeit und Eigenverantwortung zu stärken. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Lehrkräften, als auch die Einbindung von Schulprojekten in die OGTS möchten wird die Identifikation mit der eigenen Schule fördern. Das Angebot der Hausaufgabenbetreuung ist ein Angebot der Hilfe zur Selbsthilfe. Beim Erledigen der Hausaufgaben erhalten die Schüler/innen die notwendige Hilfe. Sie werden zum selbstständigen Arbeiten angeleitet. Die Eigenverantwortung der Schüler/innen für die Hausaufgaben wird gefördert.

Kosten der Betreuung

  • Finanzierung durch die Regierung und den Förderverein des OMG. Dadurch ist für Eltern die Betreuung kostenlos.
  • evtl. zusätzliche Kosten bei „Specials am Nachmittag“, wobei hierbei die Teilnahme vorher mit den Eltern abgesprochen wird
  • verpflichtende Abnahme eines Mittagessens (Hauptgericht) in der Mensa

Personal

  • Ingeborg Schraml-Huber (Lehrkraft) (Leiterin)
  • Herr StD Lange (Lehrkraft)
  • Frau Kühnel und Herr Salmutter (Organisation und Verwaltung)
  • Betreuer/innen (vorrangig Lehramt-StundentInnen, Zusatzkräfte)
  • Frau Wilhelm (Formulare, Befreiungen- Bibliothek)

Schließfächer für Schüler

Die Schüler der OGTS können sich Schließfächer anmieten. Dies erfolgt über Frau Baumgarten im Sekretariat.

Kontakt

  • Fr. Schraml-Huber, Leitung OGTS, Raum 327
  • Tel.Nr.: 08165/ 9576 47
  • Handynummer: 0151/20993678
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login Form