Nachhilfeangebot und Ferienförderkurse

Gemeinsam macht Lernen Spaß! Die Ferienförderkurse

In einem Neufahrner Restaurant sitzt an einem Freitag eine Gruppe junger Leute angeregt diskutierend und gut gelaunt beisammen. Gegessen haben sie schon, jetzt gibt es aber noch Einiges zu besprechen. Es sind die Förderlehrer des Oskar-Maria-Graf-Gymnasiums, Studenten und ehemalige Schüler der vielfach ausgezeichneten Schule.

Es ist der Abschlusstag der Ferienförderkurse, die in den letzten beiden Wochen Schülern die Möglichkeit geboten hatten, den Stoff des vorangegangenen Schuljahres zu wiederholen, eventuelle Wissenslücken zu schließen und so einen sanften Einstieg in die neue Klassenstufe ermöglichen. In 29 kleinen Gruppen von zwei bis fünf Teilnehmern haben sie unter Anleitung der Förderlehrer Mathematik, Physik und Chemie, aber auch Deutsch, Englisch, Latein und Französisch geübt.

Was bewegt die Schüler dazu, einen Teil ihrer Ferienzeit zu opfern, um sich schulischen Themen zu widmen? "Ich habe letztes Jahr knapp die Zwei in Englisch verpasst und denke, dass ich sie mit etwas mehr Einsatz in diesem Jahr schaffen könnte. Dafür übe ich schon jetzt", berichtet eine Schülerin. Manche Schüler sind schon seit Beginn der Kurse dabei und schätzen die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre auf das neue Schuljahr vorzubereiten. "Die Förderlehrer können gut erklären, sie nehmen sich Zeit für uns und dadurch kann ich auch den schwierigeren Stoff verstehen", erzählt ein Schüler. Ein anderer schätzt das gemeinsame Lernen mit Freunden: "Unter Freunden fühlt man sich nicht blöd, wenn man öfter mal nachfragen muss, bis man etwas versteht, und die Förderlehrer machen auch mal Spaß mit uns.“

Aber auch für die Schüler, die mit ihren Noten nicht zufrieden sein konnten, bieten die Ferienförderkurse Unterstützung. Gezielt werden nicht-verstandene Themen wiederholt und gerade für die Jüngeren sind die Lerntipps eine wertvolle Hilfe, sei es beim Übersetzen oder beim systematischen Üben und Vertiefen des Gelernten. Schüler der 11. Jahrgangsstufe nutzen die Kurse zur gezielten Vorbereitung auf das Abitur.

Wenn die Schüler sich verabschiedet haben, um die letzten Ferientage zu genießen, tauschen die Förderlehrer noch ihre Erfahrungen aus, lesen die Rückmeldungen der Schüler durch und überlegen gemeinsam, was man bei den nächsten Kursen noch besser machen könnte. Viele der Förderlehrer sind schon seit Jahren dabei. Sie freuen sich darüber, ihrer alten Schule etwas zurückgeben zu können, und sind stolz darauf, bei einem besonderen Angebot mitzuarbeiten: "Etwas Ähnliches wie unsere Ferienförderkurse bieten in der Regel nur Privatschulen an.“

Im internen Bereich findet sich ein Bild der Förderlehrer.

Im internen Bereich anmelden, um weiterzulesen.

Schüler helfen Schülern - Aktuelles Nachhilfeangebot 2018/19

Bei dir läuft es in einem Fach nicht so gut? Du hast Lücken, die du schließen willst?

Hier findest du Hilfe!

Auch dieses Schuljahr kann wieder ein Nachhilfeangebot "Schüler helfen Schülern" angeboten werden.

Frau Gaus und Frau Schreiber-Griffig haben wieder SchülerInnen oder ehemalige SchülerInnen, die ihre Dienste in unterschiedlichen Fächern anbieten, ausfindig gemacht. Die aktualisierte Liste für das Schuljahr 2018/19 findet ihr im internen Bereich.

(Passwort nicht parat? - Schau mal auf dein Passwort-ABC!)

Im internen Bereich anmelden, um weiterzulesen.

Login Form