Anleitung zur Nutzung unserer OMG-OWN-Cloud (FILR)

Neben der Lernplattform "Mebis" wird an unserer Schule auch die schuleigene OMG-OWN-Cloud (FILR) verwendet. Falls sich Fragen zur Anmeldung, zur Ordnerstruktur oder zum Teilen ("Freigeben") von Dateien beispielsweise mit Lehrern ergeben, wurde als Hilfestellung eine Kurzübersicht für Schüler erstellt.

 

Klicken Sie bitte hier, um zur Kurzübersicht zu gelangen!

Klicken Sie hier für den direkten Weg zum FILR.

Best-Practice-Beispiele aus Neufahrn

Gelungene Konzepte des OMG-Homeschooling auf bayernweiter Plattform veröffentlicht

Eine bunte Auswahl an erprobten, gelungenen und innovativen Unterrichtsbeispielen aus dem Homeschooling während der Schulschließungen des vergangenen Schuljahres 2019/20 veröffentlichte das ISB zu Beginn des neuen Schuljahres auf der neu geschaffenen Informationsplattform Distanzunterricht Bayern (https://www.distanzunterricht.bayern.de).

Dieses neue Portal soll Schulen und Lehrkräfte unterstützen und anregen, das laufende Schuljahr mit Hilfe der gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen gewinnbringend zu gestalten und mutig neue Wege zu gehen.

Ganz vorne mit dabei unter den Best-Practice-Beispielen sind erfreulicherweise Unterrichtseinheiten unseres Gymnasiums: Diese dokumentieren nicht nur die Bemühungen unserer Lehrer/innen, auch „auf Distanz“ attraktive Lernarrangements zu schaffen und digitale Werkzeuge schüleraktivierend einzusetzen, sondern zeigen auch, wie Schulleben und Schulgemeinschaft trotz geschlossener Schulen funktionieren kann. Nicht zuletzt führt die vorgestellte Auswahl gelungene Ergebnisse vor Augen, die Schüler/innen „von zu Hause aus“ erarbeitet haben.

 

 

Link zu den Unterrichtsbeispielen

Bildquelle: ISB, https://www.distanzunterricht.bayern.de/

 

 

 

So informiert das ISB über den von der letztjährigen Klasse 9d unter der Leitung von LAssin Janine Ongyerth erstellten Sammelband Good Vibes during Corona ebenso wie über das kreative Osterbuch, das die Klasse 5b unter Anleitung von OStRin Gisela Schauz erarbeitete. Auch die Gemeinschaftsaktion der Fachschaft Sport unter dem Titel „OMG – gemeinsam einmal um die Welt“ ist zur Ansicht verfügbar. Ideen und Anregungen von den Kolleg/innen des OMG wurden zudem auf der Webseite im Bereich der Schulorganisation unter den Best-Practice-Beispielen zum Lernen zuhause aufgenommen.

 

 

 

 

 

 

 

Informieren Sie sich auf der Webseite des ISB über die vorgestellten Unterrichtskonzepte und Ideen!

Klicken Sie hier, um zu den Unterrichtsbeispielen zu gelangen!

Zur Kurzübersicht über Ideen und Anregungen gelangen Sie, wenn Sie hier klicken!

1000 Mund- und Nasenschutzmasken für das Oskar-Maria-Graf-Gymnasium

Neufahrner Unternehmer Servet Tuncaloglu übergibt Maskenspende für Schüler

Insgesamt 2.500 Mund-und Nasenschutzmasken hatte der Neufahrner Familienvater Servet Tuncaloglu, der in München einen Großhandel betreibt, schon Ende Oktober für Neufahrner Schulen gespendet. Die Leiterinnen der beiden Neufahrner Grundschulen, Elke Horn und Margit Schulan, hatten damals stellvertretend für die Schüler und Schülerinnen der Gemeinde die Masken in Beisein von Bürgermeister Franz Heilmeier dankbar entgegengenommen.

Dem nicht genug. Gemäß seinem Lebensmotto "wer gibt dem wird gegeben" übergab Servet Tuncaloglu, der seit drei Jahren mit seiner Familie in Neufahrn wohnt, heute 1000 Mund- und Nasenschutzmasken an Juliane Stubenrauch-Böhme, Direktorin des Oskar-Maria-Graf-Gymnasiums in Neufahrn. Juliane Stubenrauch-Böhme freute sich riesig über die großzügige Spende und versicherte, dass die Masken in der kommenden Woche an alle Schüler des Gymnasiums verteilt werden.

Für Servet Tuncaloglu wurde die Corona-Pandemie zum Ansporn für soziales Engagement. An insgesamt 18 Schulen in seiner näheren Umgebung hat der Unternehmer inzwischen Maskenspenden übergeben. Auch Schulen in der Stadt München stehen derzeit noch auf seiner Agenda.

 

Login Form