#wir freuen uns auf euch

Lockdown und Kontaktbeschränkungen – unter #wirbleibendaheim erleben wir gerade Schule und Unterricht unter ganz neuen Rahmenbedingungen.

Nach nun mehr als fünf Wochen ohne „herkömmlichen“ Unterricht kehren wir nun Schritt für Schritt in einen (vorerst) veränderten Schulalltag zurück. Seit vergangener Woche sind die Abiturienten, demnächst auch unsere Elftklässler zurück am OMG.

Ein großes Dankeschön an alle, die in irgendeiner Form Schule, Unterricht und Schulleben virtuell, digital, von daheim aus oder vor Ort aufrecht erhalten haben!

Viele Schüler/innen haben uns in den letzten Wochen und Tagen geschrieben, dass sie die Schule vermissen und sich auf das OMG freuen.

Wir freuen uns auch auf euch - ebenso wie auf die künftigen Fünftklässler/innen, die sich gerade bei uns anmelden!

Eure Schulleitung und Lehrkräfte vom OMG

Informationen zur Schulschließung und teilweise Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs

Liebe Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

nach aktuellem Informationsstand werden die Schulen in Bayern schrittweise wieder geöffnet. Nach der Q12 soll am 11.05.2020 die Q11 zum Präsenzunterricht zurückkehren, in der darauf folgenden Woche die 5. und 6. Klassen. Der Unterricht wird aller Voraussicht nach mit halben Klassenstärken stattfinden; über den Stunden- und Raumplan sowie die Einteilung der Klassen und Kurse werden Sie rechtzeitig über das Elternportal informiert.

Für alle übrigen Jahrgangsstufen wird das "Lernen zuhause" bis zur Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts fortgesetzt. Sie erhalten die genaueren Informationen über die Lernplattform mebis bzw. über das Elternportal in der gewohnten Weise.

Bitte beachten Sie die Hinweise und Informationen, die bereits über das Elternportal versandt wurden.

Sollten Sie Probleme mit dem Login ins Elternportal haben, informieren Sie bitte das Sekretariat telefonisch oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) während der Bürozeiten von 8 bis 14 Uhr.

Auch alle weiteren Informationen werden von uns über das Elternportal vermittelt.

Bitte beachten Sie, dass zunächst die Informationen über das Elternportal direkt an Sie übermittelt werden, bevor unsere Homepage aktualisiert wird.

Ausführliche Informationen zu diesem Thema, die auch immer wieder aktualisiert werden, finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus: www.km.bayern.de.

Mit freundlichen Grüßen

Juliane Stubenrauch-Böhme, OStDin

Offizielle Amtseinführung von OStDin Stubenrauch-Böhme

Zahlreich hatten sich die Gäste, bestehend aus Familie, Kollegen, Amtsvorgänger, Elternvertreter, Bürgermeister und Schulleiter aus der näheren und weiteren Umgebung, am 12. November 2019 in der Aula des OMGs eingefunden, um die offizielle Amtseinführung von Frau Stubenrauch-Böhme mit einem Festakt zu begehen.

Nach der Begrüßung durch Gerd Flemmig wurde in der Rede Birgit Reiters, der stellvertretenden Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Oberbayern-Ost, der berufliche Werdegang von Frau Stubenrauch-Böhme nachgezeichnet und sie als „digitaler Wirbelwind“ gelobt, der sicher noch viel mit der Schule vorhabe. Anschließend wurde sie feierlich zur Schulleiterin ernannt.

Auch Landrat Josef Hauner gratulierte Frau Stubenrauch-Böhme sehr herzlich und hoffte auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit ihr. Bürgermeister Franz Heilmeier schloss sich den Glückwünschen an und war sich sicher: „Sie werden an vieles anknüpfen, aber auch neue Wege weisen.“

Ebenso wünschten die Vertreter der Eltern-, Lehrer- und Schülerschaft sowie des Fördervereins Frau Stubenrauch-Böhme alles Gute in ihrer neuen Tätigkeit. Umrahmt wurde die Feier von den feierlichen Klängen des Orchesters des OMGs und vom Tanzprojekt, das auf die „Piloten“-Fähigkeiten einer Schulleiterin anspielte (Tanz „Stewardessen“) und sich augenzwinkernd erhoffte, dass Frau Stubenrauch-Böhme mit allen „wilden Vögeln“ (so der Titel der zweiten Einlage) gut zurechtkommen werde.

Zum Abschluss der Feier wurde feierlich angestoßen. Die Schulfamilie des Oskar-Maria-Graf-Gymnasiums beglückwünscht Frau Stubenrauch-Böhme sehr herzlich zur offiziellen Ernennung. Alles Gute für Ihre Tätigkeit, wir freuen uns auf die künftigen Jahre mit Ihnen als Schulleiterin!

Weitere Berichte der Presse und des Landkreises finden Sie hier und hier.

Die Fotos der Feierlichkeiten (von Herrn Katzenbogner) sind im internen Bereich einsehbar.

Im internen Bereich anmelden, um weiterzulesen.

Login Form